Neugierig auf Kunst?

Alle zwei Jahre im Herbst findet ein Tag der offenen Tür in professionellen Künstlerateliers statt, heuer bereits  zum 14. Mal! Die Ateliers präsentieren sich dabei vielfältig, von der ehemaligen Fabrikhalle über den ausgebauten Stadel bis hin zum Speicheratelier.

Spannend ist es, eine Werkstatt zu betreten und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen: Werkstoffe können aus nächster Nähe betrachtet werden, Arbeitstechniken und Ideen werden von den Kunstschaffenden selbst erklärt, Entwürfe und Modelle geben Einblick in Entstehungsprozesse aktueller Kunst.

Bildende Kunst präsentiert sich dabei in vielerlei Facetten: von Textil- und Glaskunst, Installation und Zeichnung, Neuen Ausdrucksformen und Bühnenbildgestaltung über Skulpturen und Papierarbeiten bis hin zu Fotografie, Malerei, Computerkunst und Keramik.
Herzliche Einladung zum Besuch!